Wenn Stille stärkt...

Craniosacral Therapie

Craniosacral-Therapie ist eine feine, manuelle Behandlungsform deren Ursprünge in der Osteopathie liegen. Es ist eine ganzheitliche und effiziente Körpertherapie, die auf allen Ebenen des menschlichen Seins ausgleichend wirkt.

Die beiden Pole Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) bilden mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen.

Ziel der Craniosacral-Therapie ist, die Selbstheilungskräfte im Körper anzuregen, um ein bestmögliches Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist herzustellen.

Behandlung

Nach einem ausführlichen Gespräch, findet die Behandlung in bequemer Kleidung auf der Liege statt.

Angebot

Die craniosacrale Arbeit ermöglicht es, den Menschen mit seinen Ressourcen und Selbstheilungskräften zu verbinden, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

In meiner Arbeit steht das Kind mit seiner Einzigartigkeit und seinem ihm innewohnenden Potenzial im Vordergrund. Das was es bewegt, erforschen wir gemeinsam und finden neue Wege, bei dem was verändert sein will. So entfaltet sich innere Stärke und Selbstkompetenz, die fürs Leben und Lernen eingesetzt werden kann. Körperliche, seelische und geistige Entwicklungsprozesse.

Entlastung bei körperlichen Beschwerden

Kopfschmerzen, Bauchweh..

Beruhigung des Nervensystems

Weniger Stress und Druck, besser einschlafen können

Mehr Konzentration und Achtsamkeit

Förderung der Fokussierung….

Stärkung des Selbstwertgefühls,
mehr Selbstlenkung

Bei Ängsten und sozialen Problemen

Sich getrauen, ein mutiges Nein zu sagen, Freundschaften schliessen können, sich und seine Gefühle wahrnehmen, für sich einstehen, an sich glauben, Mut und Motivation, einzeln oder in der Gruppe (www.starke-maedchen.ch)

Eltern-Kind-Yoga

Private Stunde zu zweit: Gönnen Sie sich eine Auszeit mit ihrem Kind, um gemeinsam durchzuatmen, zur Ruhe und in Verbindung zu kommen.

Beratung für Eltern

Sie möchten Ihr Kind selber unterstützen? Oder wünschen Sie eine erste Einschätzung, bevor sie für Ihr Kind weitere Schritte veranlassen?

Gern gebe ich mein Wissen weiter in einer gemeinsamen Sitzung in der Praxis, per Skype oder Telefon. Falls Sie eine therapeutische Behandlung wünschen, berate ich Sie gerne und empfehle Ihnen meine geschätzten Kolleginnen aus verschiedenen Disziplinen.

Natürlich sind auch Erwachsene in meiner Praxis herzlich willkommen!

Portrait

Eveline Lüscher

Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse®

Mein Anliegen ist es, Erwachsene, Kinder und Babys in ihrer körperlichen Gesundheit und ihrem seelischem Wohlbefinden zu unterstützen. Die craniosacrale Arbeit ermöglicht es, den Menschen mit seinen Ressourcen und Selbstheilungskräften zu verbinden, so dass positive Veränderungen stattfinden können.

  • seit 1998

    Primarlehrerin

    - an Regel- und Kleinklassen

    - Unterrichten von Deutsch als Zweitsprache

    - Gymnasiumsvorbereitung und Nachhilfeunterricht am Lernstudio

    - Dozentin an der Pädagoischen Hochschule Zürich, Schwyz und Lichtenstein zu "Gedächtnistraining, Brain Gym, Rituale"

    - Gründerin STARKE MÄDCHEN und STARKE JUNGS-Trainings

  • 2005-2007

    Ausbildung

    zur dipl. Craniosacral Therapeutin, Mitglied im Dachverband Cranio Suisse®

  • 2006-2008

    Medizinische Grundlagenausbildung

    Craniosacrale Arbeit mit Kindern bei Lernstörungen und ADHS, Neurobiologie fürs Kind, Energiearbeit und Körperintelligenz

  • 2011

    Dipl. Yogalehrerin

    Ausbildung zur dipl. Yogalehrerin und dipl.Kinderyogalehrerin

Kosten

Für die Craniosacral-Therapie ist keine ärztliche Überweisung nötig. Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten, bei jüngeren Kindern kann die Behandlung auch kürzer sein. Der Beitrag einer Sitzung richtet sich nach der Dauer und beträgt 120.-/ h.

Die Kosten werden von den Schweizer Krankenkassen über die Zusatzversicherung für Alternativmethoden abgedeckt. Ich bin EMR, ASCA und EGK anerkannt. Es wird empfohlen, vor der Therapie zu klären, ob die Versicherungsdeckung ausreicht. Beachten Sie dabei den anfallenden Selbstbehalt.

Beratungsgespräche ohne Craniosacral-Therapie werden zum Selbstzahler-Betrag von 100 Fr./ h verrechnet.

Die therapeutische und beratende Tätigkeit unterliegt der Schweigepflicht.

Kontakt

Eveline Lüscher

Craniosacral Therapeutin Cranio Suisse®

Praxisgemeinschaft 46
Mühlebachstrasse 46
8008 Zürich

Tel: 077 409 84 34